05 | 2019

Hotelprojekt Hofgut Schmitte.

Für die Sanierung des denkmalgeschützten Hofgut Schmitte im Biebertal beginnt demnächst die Planungs- und Bauzeit. Das 124.000 Quadratmeter große Gelände mit all seinen Bauten wird behutsam zu einem Hotel und Restaurantbetrieb umgebaut und öffnet sich für Gäste und Besucher.
Die drei Investoren möchten an den glänzenden Tagen des Hofgut Schmitte anschließen und die umfassenden Sanierungsarbeiten, in Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde, umsetzen.
Dass die Sanierung des Kulturdenkmals auch ökonomische Vorteile mit sich bringt, schätzt Biebertals Bürgermeistern Patricia Ortmann: „Für uns in Biebertal ist dieses Projekt eine deutliche Standortaufwertung. ‚Die Schmitte‘ ist wie gemacht für ein Hotel. Seit Generationen lockt dieser romantisch-malerische Ort Spaziergänger und Radfahrer an.“

image-1